Willkommen auf der Website der Gemeinde Endingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Sanierung und Ausbau der Surbtalstrasse zwischen Endingen und Lengnau

Am 10. April 2017 werden die Arbeiten für die Sanierung und den Ausbau der Kantonsstrasse zwischen Dorfeingang Endingen und Industriegebiet Lengnau in Angriff genommen. Die Arbeiten für den 2.2 km langen Abschnitt werden bis Ende August 2018 dauern.

In der ersten Phase werden auf dem rund 2.2 km langen Abschnitt die Verbreiterungen und Bankette realisiert. Um eine schnelle Realisierung bis Ende Jahr zu ermöglichen werden gleichzeitig zwei Baustellen, in welchen der Verkehr mit Lichtsignal geregelt wird, betrieben. Während den Sommerferien 2018, wenn das Verkehrsaufkommen niedriger ist, erfolgt die eigentliche Belagssanierung. Im Juli und Anfang August 2018 werden die schadhaften Beläge gefräst und neue Beläge eingebaut. Der Einbau des Deckbelags erfolgt unter Vollsperrung der Strecke, die an zwei Wochenenden notwendig sein wird. Eine weitere Massnahme, um die Verkehrsbehinderungen zu minimieren, ist ein dauernder Einsatz von Verkehrsdienst für die Regelung der Lichtsignalanlage.

Die Arbeiten werden von der Firma Umbricht AG, Turgi unter der Leitung des Ingenieurbüros Bärlocher und Partner, Lengnau, ausgeführt.

Datum der Neuigkeit 20. Apr. 2017